Buchladen Männerschwarm

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Empfehlungen Rückblick Rosoff, Damals, das Meer

Rosoff, Damals, das Meer

E-Mail Drucken PDF
VolkerVolker Wuttke empfiehlt:

 

 

 

 
 
Damals, das Meer
Meg Rosoff
Taschenbuch, 239 Seiten, 7,99 EUR

 

"Natürlich war es Liebe, aber das wusste ich damals nicht, und Finn war ihr Subjekt und Objekt zugleich. Er nahm die Liebe selbstverständlich hin, ohne Verantwortungsgefühl oder Bedingung, wie ein wildes Wesen, das man kurz zwischen den Bäumen erblickt."

Damals  das Meer 5332bfa35b686Der 16jährige Held dieses Romas kommt Anfang der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts an ein englisches Internat an der Nordseeküste. Es ist nicht das erste Internat, das er besucht und er hat die veralteten Erziehungsmethoden längst durchschaut. Mit trotzigem Humor blickt er auf diese kleine Welt, die nicht seine ist, der er sich aber auch nicht zu entziehen vermag. Das ändert sich als er Finn, trifft einen wilden, schönen Jungen der allein in einer Hütte am Strand lebt. Finn ist so unabhängig von der restlichen Welt, wie unser Held es gerne wäre, und er versucht seinem Idol so oft wie möglich nahe zu sein, und nimmt dafür unterschiedlichste Gefahren und Strafen in kauf. Die Duldung seiner Gegenwart durch Finn ist aber schon die positivste Reaktion die er auf sein "Werben" bekommt. Doch dann wird Finn schwer krank...
Der Leser sollte sich auf einige Überraschungen zum Ende des Romans hin gefasst machen, denn Meg Rosoff hat nicht nur ein wunderbar zu lesendes Jungen-/Jugendbuch, sondern auch ein Lehrstück über die Subjektivität von Liebe, Zeit, Wahrheit und Geschlecht geschrieben.

 

"Damals, das Meer" bei gaybooks bestellen.
 

Aktuell auf gaybooks

geburtstag.jpg

Umfragen

Partnersites

Wir empfehlen:
Banner

Jüngste Kommentare

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Veranstaltungshinweisen und Buchempfehlungen.
Männerschwarm
Frauenschwarm


Empfange HTML?