Buchladen Männerschwarm

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Comics und mehr Furry Books Wölfchen Verlag

Wölfchen Verlag

E-Mail Drucken PDF

neuMrGrey

Nicki P. Cook
Ein Mr. Grey mit Pelz – Emma & Nikita
Kartoniert, 182 Seiten, 9,99 EUR

Coverillustration von Joachim "Jogurd" Lindner

Träume nicht von Dingen, die für dich unerreichbar sind.
Wünsche dir nicht etwas, was deine Seele zerstört.
Lebe dein Leben so, dass dein Körper mit dir im Einklang ist.
Dann wirst auch du das Glück finden!

Für die siebenundzwanzigjährige Buchhändlerin Emma sind die Weihnachtstage seit jeher Tage wie alle anderen. Ihr graute es auch in diesem Jahr vor den Feiertagen. Einsam zuhause auf dem Sofa liegen und einen Liebesroman nach dem anderen zu lesen. Davon zu träumen, aus dem Alltag auszubrechen und endlich den Richtigen fürs Leben zu finden. Vielleicht sogar einen geheimnisvollen Mr Grey, der ihr die andere Seite zeigt.
An Heiligabend gibt sie dem rätselhaften Schriftsteller Nikita von Hohenberg mal wieder einen Korb. Kurz darauf fährt sie auf dem Nachhauseweg einen grauen Wolfshund an und es beginnt etwas, was ihr ganzes Leben in kurzer Zeit durcheinanderwirbelt.

 

http://www.maennerschwarm.de/Laden/htdocs/images/stories/neu.pngWolfsmond2

Nicki P. Cook
Im Schatten des Wolfsmondes
Bd. 2 – Die verlorene Gefährtin
Kartoniert, 140 Seiten, 9,99 EUR

Coverillustration von Joachim "Jogurd" Lindner

Nach Jahren der Unterdrückung und Niederlagen gegen die Inquisitoren der katholischen Kirche erheben sich die Werwölfe des SykerClans.
Jedoch stellt sich rasch Ernüchterung ein, als Nefka feststellen muss, dass sie alle hintergangen wurden. Dass einer unter ihnen ganz andere Ziele verfolgt, als der Gemeinschaft zu dienen. Als auch noch Gefährtinnen spurlos verschwinden, gerät alles außer Kontrolle.

 

Wolfsmond1

Nicki P. Cook
Im Schatten des Wolfsmondes
Bd. 1 – Der letzte Alpha
Kartoniert, 150 Seiten, 8,49 EUR

Coverillustration von Joachim "Jogurd" Lindner

Seit vielen Jahren befindet sich Nefka auf der Flucht vor den Inquisitoren der katholischen Kirche. Als ausgebildeter Alphawolf, ist er für sie eine Bedrohung. Sie müssen ihn töten, bevor er ein Wer-Rudel aufbaut.
Als er zurück in die Ortschaft Syke kommt, wo für ihn die Flucht begonnen hatte, verändert sich für ihn alles. Nefka stellt fest, das er nicht der Letzte seiner Art ist, wie er es immer angenommen hatte. In seiner alten Heimat stößt er auf viele Werwölfinnen, die nur auf eines warten, auf IHN!