Buchladen Männerschwarm

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten
News

Unser letzter Winter in der Langen Reihe

E-Mail Drucken PDF

msLiebe Kundinnen und Kunden, liebe Freunde*,

seit der Buchladen Männerschwarm vor 34 Jahren aus der Schwulenbewegung heraus als Homolulu GmbH gegründet wurde, hat er viele Veränderungen durchlaufen. Personell wie inhaltlich, strukturell wie räumlich. Viele unterschiedliche Buchhändler_innen haben im Laden gearbeitet; international renommierte Autoren bei uns gelesen und viele anderswo verschmähte Themen haben bei uns eine Heimat gefunden, so z.B. SM-Literatur, undogmatische lesbische Literatur oder das größte Angebot an schwul-lesbischen Comics in Deutschland. Wir waren eine der ersten Verkaufsstellen von schwulen und lesbischen Videos und später DVDs und der erste schwule Ausbildungsbetrieb. Mit dem Umzug nach St. Georg 2002 hatten wir uns komplett neu aufgestellt. Der Laden in der Langen Reihe 102 ist der wohl öffentlichste schwul-lesbische Arbeitsplatz der Stadt, an keinem anderen Ort ist die Vielfalt schwul-lesbischer Lebensweisen so für „jedermann" sichtbar wie hier.

Aber Sichtbarkeit allein ist kein Garant für wirtschaftliches Überleben. Das Leseverhalten nicht nur von Schwulen und Lesben sowie das Sehverhalten von Filmen und Serien hat sich bei vielen Menschen in den letzten Jahren grundlegend verändert. Zudem haben sich die Veröffentlichungswege (nicht nur) schwul-lesbischer Literatur und Unterhaltungsmedien stark verschoben.

Aufgrund dieser Veränderungen ist der Buchladen in seiner jetzigen Struktur nicht mehr tragbar. Schweren Herzens haben sich die Geschäftsführung und die Gesellschafter des Ladens daher dazu entschieden, den Mietvertrag für die Lange Reihe 102 nicht über den 31.01.2015 hinaus zu verlängern und zudem die Buchladen Männerschwarm GmbH aufzulösen.

Aber keine Angst, bis zum Ende des Jahres ist der Buchladen Männerschwarm uneingeschränkt aktiv! Unsere Kunden erwartet ein spannendes Herbstprogramm und ein rauschendes Weihnachtsgeschäft. Lesungen und Vorträge sind weiterhin Bestandteil unseres Angebotes und die Öffnungszeiten sowie der Service bleiben unverändert. Gleichzeitig arbeiten wir mit Hochdruck daran, ein Geschäftsmodell für die Zeit nach der Schießung zu finden. Auch wenn es nicht nahtlos weitergehen kann, soll die Marke Männerschwarm Hamburg auf jeden Fall erhalten bleiben! Zumal der Männerschwarm Verlag von der Schließung des Buchladens nicht unmittelbar betroffen ist. Er hat zum 1. August neue Büroräume am Steindamm 105 bezogen.

Wir bitten von Beileidskundgebungen abzusehen! Stattdessen freuen wir uns über fröhliche Kunden (im Laden und im Versand) sowie ernstgemeinte und realistische Ideen und Vorschläge für die Zukunft. Denn in der Veränderung liegt die Beständigkeit!

Ihre/ Eure Männerschwarms

Hans-Jürgen Köster & Volker Wuttke

 

Fussel-Samstage im Herbst

E-Mail Drucken PDF

fursuitwalk

Samstags, 20. September / 18. Oktober / 15. November
ab 10 Uhr - open end

Unser Tag für Furries, Fursuiter und Freunde ist aus der Sommerpause zurück! Wie immer locken bis zu 15% Rabatt auf alle unsere englischsprachigen Furry-Comics und -Romane. 5% Rabatt gibt es für jeden Käufer am Fussel-Samstag, 10% für alle, die mit Tail kommen und 15% für jeden, der im vollen Fursuit den Laden betritt.
Einen (kleinen) Einblick in unser Angebot an Furry-Titel findet ihr hier.

Suiten ist im Laden immer möglich (ab 12 Uhr). Bei gutem Wetter findet ab ca. 15 Uhr ein kleiner Walk über die Lange Reihe und/ oder an die Alster statt. Für Suiter besteht die Möglichkeit, sich vor Ort umzuziehen. Die Rabatte für Suiter gelten dann natürlich auch vor bzw. nach dem Suiten. Getränke (und Strohhalme) werden gestellt.

Hinweis für die Suiter: Da der Verlag im August umgezogen ist besteht für Suiter nur noch die Möglichkeit sich im Büro des Ladens bzw. im Hof hinter dem Laden umzuziehen.

Wir wechseln ab 17 Uhr über die Straße ins Hacker-Pschorr, essen was, klönen und spielen FUROTICON (die neue Edition FORTUNE AT VELL´S END ist bereits eingetroffen), Munchkin und Co.

 

Das Wunder vom Lattenkamp

E-Mail Drucken PDF

pfuhl lattenkampDie beiden letzten Bücher mit Hamburg-Bezug, die wir an dieser Stelle vorgestellt hatten, spielten in St. Georg: Lange Reihe, Café Gnosa, schwule Szene - ganz klar, dass wir auf jene Titel ansprangen.

Jetzt empfehlen wir hier mal ein Buch, das in der Nähe des U-Bahnhofs Lattenkamp, genauer gesagt, in der Bebelallee seinen literarischen Ort gefunden hat.
Wir fanden die Vorstellung ganz reizend, sich einmal auszumalen, was passieren könnte, wenn man an dieser vielbefahrenen Straße 50 Kopien der David-Figur von Michelangelo aufstellt, die im Unterschied zum Original nicht mit kleinem Schniedel, sondern dicken Dödeln ausgestattet sind. Sollte tatsächlich mal ein Bildhauer diese Phantasie in die Tat umsetzen, dürfte die Gegend rund ums iranische Generalkonsulat wohl so etwas wie das schwule Epizentrum der Stadt werden.

Und hier geht's zum Buch - (im Laden und auf gaybooks erhältlich).

 

Services von A-Z

E-Mail Drucken PDF

Nur die wenigsten Kunden kennen die vielfältigen Dienstleistungen einer Buchhandlung sehr genau und wissen diese entsprechend zu würdigen. Dass nahezu jedes deutschsprachige Buch von einem Tag auf den nächsten bestellt werden kann, dass Buchhändler für sie umfassend recherchieren oder sie ihre Bücher oder auch E-Books über die Internetseiten ihrer Buchhandlung rund um die Uhr bestellen können, nehmen viele Kunden nicht ausreichend wahr, meint der Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Wir haben deshalb den Vorschlag des Börsenvereins aufgegriffen und stellen unsere Serviceleistungen von A-Z auf unsere Homepage.

Es fehlt bestimmt noch was...

Ansichtservice
Ansichtssache
Anfassen, blättern, reinlesen: Auf  Wunsch bestellen wir Ihnen jedes lieferbare Buch aus dem deutschsprachigen Raum kostenlos zur Ansicht.

Ausgewählt
Erstklassig und aktuell: unser Sortiment
Wir haben, was Sie suchen, denn unser umfassendes Sortiment lässt keine Wünsche offen. Sollten Sie doch einmal nicht fündig werden, bestellen wir jedes lieferbare Buch bis zum nächsten Tag für Sie.

Bargeldlos bezahlen
Bequem bargeldlos bezahlen
Selbstverständlich akzeptieren wir EC- und Kreditkarten. Oder Sie richten bei uns ein Bücherkonto ein (s. unter --> Bücherkonto)...

 



Aktuell auf gaybooks

Partnersites

Wir empfehlen:
Banner

Jüngste Kommentare

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Veranstaltungshinweisen und Buchempfehlungen.
Männerschwarm
Frauenschwarm


Empfange HTML?