Buchladen Männerschwarm

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
eBooks Krimis


* Wendeberg, Teufelsgrinsen

E-Mail Drucken PDF

Wendeberg, TeufelsgrinsenAnnelie Wendeberg

Teufelsgrinsen

ePub-Format (Adobe DRM, im Druck 232 Seiten), 12,99 EUR

Verlagsinfo:

Niemand kennt Anna Kronbergs Geheimnis – bis Sherlock Holmes sie durchschaut …
In einer Zeit, in der nur Männer an Universitäten zugelassen sind, schneidet sich Anna Kronberg die Haare ab, zieht Hosen an und studiert Medizin. Als angesehener Arzt Dr. Anton Kronberg gerät sie in das Zentrum einer monströsen Verschwörung – und selbst in tödliche Gefahr, der sie nur mithilfe ihres scharfen Verstandes und dem Beistand von Sherlock Holmes, entkommen kann.

London, Ende des 19. Jahrhunderts, eine Stadt, die regelmäßig von Seuchen heimgesucht wird; Zehntausende leben in bitterster Armut. Im Londoner Wasserwerk wird ein Cholera-Opfer entdeckt. Dr. Anton Kronberg, Englands führender Epidemiologe, wird hinzugezogen und findet heraus, dass der Tote absichtlich mit tödlichen Bakterien infiziert wurde. Während Scotland Yard den Fall nur halbherzig verfolgt, begegnet Kronberg dem beratenden Detektiv Sherlock Holmes. Er entdeckt im Handumdrehen Kronbergs Geheimnis und Identität. Im Gegenzug beginnt Anna – sehr zu dessen Verdruss – Holmes' kompliziertes Innenleben zu analysieren. Doch die beiden ungleichen und intellektuell ebenbürtigen Partner müssen sich zusammentun, um eine Verschwörung aufzudecken, die so monströs ist, dass sie die Taten von Jack the Ripper in den Schatten stellt ...

Ein historischer Krimi, der das viktorianische England zum Leben erweckt und mit Dialogwitz sowie einem unglaublichen Ermittler-Duo begeistert – der Auftakt einer neuen Krimireihe um Anna Kronberg und Sherlock Holmes.

Als eBook bestellen.

 

* Smith, Ohne jeden Zweifel

E-Mail Drucken PDF

Smith, Ohne jeden ZweifelTom Rob Smith

Ohne jeden Zweifel

ePub-Format (Adobe DRM, im Druck 384 Seiten), 15,99 EUR

Verlagsinfo:

Für Daniel ist die Nachricht ein Schock: Seine Mutter, die seit einigen Monaten mit ihrem Mann in Schweden lebt, wurde in die Psychiatrie eingeliefert. Tilde leide unter Verfolgungsangst und Wahnvorstellungen, behauptet Daniels Vater. Doch Tilde selbst, die aus Schweden zu ihrem [schwulen]  Sohn nach London flieht, erzählt eine ganz andere Geschichte. Eine von vertuschten Verbrechen in einer eingeschworenen kleinen Gemeinschaft und dem Verschwinden einer jungen Frau in jener abgelegenen Gegend Schwedens. Doch niemand will ihr glauben. Nun ist Daniel ihre letzte Hoffnung. Tilde schildert ihm die Ereignisse der vergangenen Monate, immer in der Angst, dass auch er an ihrem Verstand zweifeln könnte.

Als eBook bestellen.

 

Wallenda, Soko weiß-blau-rosa und der Wessobrunner Hexenfluch

E-Mail Drucken PDF

Wallenda, Soko weiß-nlau-rosaWallenda, W.T.

Soko weiß-blau-rosa und der Wessobrunner Hexenfluch

epub-Format (Soft DRM, im Druck 241 Seiten), 13,99 EUR
PC-PDF (Soft DRM, 241 Seiten), 13,99 EUR

Verlagsinfo:

Der eigenwillige Oberkommissar Gschwendtner wird zum bayrischen Landeskriminalamt abgeordnet und dort einer neu aufgestellten Sonderkommission zugeteilt. Gemeinsam mit der aus dem Osten der Republik stammenden Mandy Hammerschmidt und dem homosexuellen türkischstämmigen Emre Gümüs soll er fragwürdige Altfälle aufarbeiten.
Der erste Auftrag führt das Soko-Team in die kleine oberbayrische Gemeinde Wessobrunn. Dort wirft der Abschiedsbrief eines Selbstmörders dunkle Schatten auf drei zurückliegende tödliche Unfälle. Bei ihren Recherchen vor Ort stoßen die Polizisten auf einige Rätsel. Alle Verstorbenen waren Mitglieder eines Hexenbundes. Hatte das etwas mit ihrem Tod zu tun? Die Spurensuche führt die Ermittler in die Vergangenheit. Warum verschwand vor mehr als dreißig Jahren eine junge Frau spurlos? Alte Narben werden aufgerissen. Die heile Welt des Dorfes beginnt zu wanken. Ist der letzte überlebende des Hexenbundes ein Mörder? Und welches Geheimnis verbirgt der Norddeutsche Olaf Arendt? Kommissar Emre Gümüs hat zeitgleich mit noch etwas anderem zu kämpfen. Er flüchtet vor einer Zwangsehe und dem drohenden Ehrentod, den sein Vater für ihn vorgesehen hat, falls sich die vermutete Homosexualität Emres bestätigten sollte.


Als eBook bestellen.

 

* Behm, Mama, ich liebe einen Killer

E-Mail Drucken PDF

Behm, Mama, ich liebe einen KillerC.B. Behm

Mama, ich liebe einen Killer

ePub-Format (Soft DRM, im Druck 208 Seiten), 13,99 €
PC-PDF (Soft DRM, 208 Seiten), 13,99 €

Verlagsinfo:

Mitten in Tokyo wird ein angesehener Börsenmakler erschossen. Der Killer entkommt unerkannt vom Tatort.In unmittelbarer Entfernung geht der talentierte Taiki seinem Job als Assistenzarzt mit großer Hingabe nach. Sein geregeltes Leben endet jäh, als er auf einen schwer verletzten Mann trifft, der um keinen Preis im Krankenhaus behandelt werden will. Kurzerhand gewährt er ihm Unterschlupf, operiert diesen, ohne zu wissen, welche Kette von Ereignissen er damit lostritt. Nach einigen Bedenken akzeptieren beide die gegenwärtige Situation und zunächst sieht alles danach aus, dass Yusei sich gesund pflegen ließe und anschließend unbehelligt seiner Wege ginge. Obwohl sie sich während ihrer gemeinsamen Zeit näher kommen, bleibt ihr Verhältnis zueinander ungeklärt...

Als eBook bestellen.

 

* Depp, Tanz mit dem Teufel

E-Mail Drucken PDF

Depp, Tanz mit dem TeufelDaniel Depp

Tanz mit dem Teufel

ePub-Format (adobe DRM, im Druck 352 Seiten), 11,99 €

Krimi mit bitterbösen schwulen Untertönen.

Verlagsinfo:

Ein Insider zeigt die dunklen Seiten Hollywoods Hollywood versteht keinen Spaß - besonders, wenn es um Preise geht, denn dann geht es auch ums große Geld. Als der schwierige Regisseur Jerry den Golden Globe gewinnt, wird er damit gleichzeitig zum Favoriten für den Oscar. Und sofort tauchen böse Geschichten über ihn auf. Damit sinken seine Chancen, den Preis zu bekommen. Wer steckt dahinter? David Spandau, der Held von Stadt der Verlierer und Nächte in Babylon, läuft wieder zur Hochform auf, denn es gibt keinen, der sich in der bösen Glitzerwelt des Films so gut auskennt wie er. Daniel Depp zieht wieder alle Register - und zeigt, dass er in die Reihe der großen Autoren gehört, die Hollywood ebenso witzig wie böse entzaubern.

Als eBook bestellen.

 


Seite 1 von 14

Partnersites

Wir empfehlen:
Banner

Jüngste Kommentare

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Veranstaltungshinweisen und Buchempfehlungen.
Männerschwarm
Frauenschwarm


Empfange HTML?