Buchladen Männerschwarm

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Kinder- und Jugendbuch
eBooks KiJu

* Davis, Meine Sicht der Dinge

E-Mail Drucken PDF

Davis, Meine Sicht der DingeWill Davis

Meine Sicht der Dinge

ePub-Format (Soft DRM, im Druck 240 Seiten), 9,99 EUR

Verlagsinfo:
Ist doch egal, wenn sich deine Eltern bis aufs Blut hassen und dich zur Psychotherapie schicken wollen. Auch egal, wenn deine scheinheilige Schwester (gerne auch "die Nonne" genannt) und ihre Clique meinen, dass du auf direktem Weg in die Hölle bist. Egal, wenn der Tyrannus Saurus der Schule und seine Gang es auf dich abgesehen haben oder dein bester Freund dich gerade bei einem stadtbekannten Neo-Nazi geoutet hat. Dich bringt das nicht aus der Ruhe, zumindest so lang, bis du deinen Traumprinzen in deinem Lieblingsschwulenclub gegenüberstehst. Und plötzlich sind die Dinge um einiges komplizierter ...

"Will Davis ist ein Autor mit großem Witz, dem es mühelos gelingt, jedes noch so wilde und groteske Detail aus der Welt des 17-jährigen Jazz heraufzubeschwören." Independent on Sunday

"Eine Coming-out-Geschichte, die die Coolness von `Queer as Folk` mit der Zärtlichkeit von `Adrian Mole` verbindet." Elle

Als eBook bestellen.

 

* Fessel, Liebe macht Anders

E-Mail Drucken PDF

Fessel, Liebe macht AndersKaren-Susan Fessel

Liebe macht anders

ePub-Format (Adobe DRM, im Druck 176 Seiten), 8,99 EUR

Verlagsinfo:

Anders ist neu in der Klasse. Er sieht super aus und hat etwas Geheimnisvolles an sich. Schnell entwickelt sich eine Liebesgeschichte zwischen ihm und Sanne. Das passt Robert, dem bisher unangefochtenen Sunnyboy und Ex-Freund von Sanne überhaupt nicht und er beginnt in Anders' Vergangenheit zu graben: Nicht nur, dass der Typ keinen Facebook-Account hat – man findet ihn überhaupt nirgends im Netz. Irgendetwas ist da faul! Als Robert entdeckt, dass der Neue gar kein "richtiger" Mann ist, wird es gefährlich für Anders. Richtig gefährlich. Und Sanne muss hilflos dabei zusehen.Krimi, Liebesgeschichte und ein außergewöhnliches Thema!

Als eBook bestellen.

 

* Lindquist, Mein geliebter Regen

E-Mail Drucken PDF

Lindquist, Mein geliebter RegenHakan Lindquist

Mein geliebter Regen

ePub-Format (ohne DRM, im Druck 176 Seiten), 9,99 EUR

Verlagsinfo:

Während eines Urlaubs in Estland lernt der 16 jährige Oscar den gleichaltrigen Rein kennen und lieben. Als Oscar wieder zurück nach Schweden muss, will er nur noch eines: so schnell wie möglich zu seiner großen Liebe zurück. Mit großer Detailfreude schildert Lindquist die großen und zugleich beängstigenden Gefühle zweier Jungs, die sich sinnlich und gewitzt ihrer selbst bewusst werden und gemeinsam die Kindheit hinter sich lassen.

Als eBook bestellen.

 

* Seidel, Der Krieg und das Mädchen

E-Mail Drucken PDF

Seidel, KriegJürgen Seidel

Der Krieg und das Mädchen

ePub-Format (Soft DRM, im Druck 480 Seiten), 13,99 EUR

Verlagsinfo:

Tanz auf dem Pulverfass August 1914. Endlich hat der große Krieg, den alle kommen spürten, wirklich begonnen. Das junge Paar Fritz und Mila wird gemeinsam mit so vielen anderen in den Taumel aus Kriegsbegeisterung und Feindseligkeit hineingerissen. Doch auch zwischen den beiden scheinen sich unkontrollierbare Gefühle zu erheben: Fritz erhofft sich vom Krieg eine Art Reinigung von verbotenen Gefühlen, die er nicht mal Mila anvertrauen kann, und meldet sich freiwillig an die Front. Und Mila bekommt plötzlich heftige Anfeindungen zu spüren, weil ihr Vater Franzose war und Frankreich jetzt als »Erbfeind« gilt. Als ein als Franzosenhasser bekannter Lehrer stirbt, kommt Mila in Untersuchungshaft. Hochverrat - schnell steht die Anklage im Raum ...

Als eBook bestellen.

 

* Steinhöfel, Die Mitte der Welt

E-Mail Drucken PDF

Steinhöfel, Mitte der WeltAndreas Steinhöfel

Die Mitte der Welt

EPUB-Format (mit DRM, im Druck 464 Seiten), 7,99 EUR

Nach wie vor packend, dieser Roman der Kindheit und Jugend von Phil, seiner Zwillingsschwester Dianne, ihrer Mutter Glass und ihrer aller Menagerie an FreundInnen. Und obwohl es dabei auch um die Selbstfindung von Phil als schwulem Mann geht, würde ich es nicht als "Coming-out"-Roman bezeichnen, ganz einfach deshalb, weil Phil in so idealen Verhältnissen aufwächst, dass er es gar nicht nötig hat, an seinem Schwulsein zu zweifeln. Er entdeckt es und versucht, es zu leben. Nicht dass er - wie jeder Junge in der Pubertät - keine Probleme hätte mit sich und seinen Mitmenschen, nicht, dass er keine schmerzhaften Erfahrungen machen müsste mit erster Liebe und Enttäuschung, nein. Aber er kann sie fruchtbarer verarbeiten als viele seiner Zeitgenossen. Und das alles ist so spannend und unterhaltsam geschrieben, dass ich behaupten möchte: Huckleberry Finn für Schwule! Ja, inzwischen ein moderner Klassiker.(gaybooks.de)

Verlagsinfo:

Der siebzehnjährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart. Da ist zum Beispiel seine Mutter Glass mit ihren ständig wechselnden Liebhabern. Oder seine Zwillingsschwester Dianne, schroff und eigenwillig, mit Geheimnissen, die sie längst nicht mehr mit Phil teilt. Oder Annie, die verrückte Alte mit den roten Schuhen, die sich ausschließlich von Kirschlikör zu ernähren scheint und Nicholas, der Unerreichbare, in den sich Phil unsterblich verliebt hat. Phil sehnt sich nach Orientierung und Perspektiven. Und vor allem danach, mehr über sich selbst zu erfahren ...

Als eBook bestellen.

 


Seite 1 von 4

Partnersites

Wir empfehlen:
Banner

Jüngste Kommentare

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Veranstaltungshinweisen und Buchempfehlungen.
Männerschwarm
Frauenschwarm


Empfange HTML?