Buchladen Männerschwarm

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Comics und mehr LGBTI Comics
LGBTI Comics

Bestellanfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. for order requests!



Niki Smith

E-Mail Drucken PDF

http://www.maennerschwarm.de/Laden/htdocs/images/stories/neu.pngNoQuestion

Niki Smith
No Questions
Klappenbroschur, 48 Seiten, vollfarbig, 9,90 EUR
Altersnachweis erforderlich

Joe ist trans, aber das heißt nicht, dass er ständig Lust hat, auf dumme Fragen zu antworten. Manchmal ist alles, was du willst, heißer Sex, ohne dass du deine ganze verdammte Lebensgeschichte erzählen musst...
Und das ist genau das, was Joe in diesem kleinen geilen Comic bekommt. Er gabelt einen Typen in der Disco auf, wird von ihm gefickt und revanchiert sich mit einem Umschnalldildo. Die beiden gehen dabei so natürlich miteinander um, dass es eine wahre Freude ist, und auch der ebenso warme wie explizite Zeichenstil von Niki Smith trägt viel zur positiven Stimmung des Comics bei. Am Ende geht es dem Leser* dann wie Joes Fickpartner: Du willst einfach nur mehr! ;-)

Niki Smith ist eine US-amerikanische Comiczeichnerin und -autorin, die jetzt in München lebt und dort eine Reihe von queeren und vielfältigen Comics zeichnet. Sie erhielt 2011 das "Creative Workforce Fellowship"-Stipendium und wurde 2016 für ihre Geschichte "Some did rest" mit dem "DINKy Spotlight Best WEB Comic" ausgezeichnet.

 

Generations

E-Mail Drucken PDF

http://www.maennerschwarm.de/Laden/htdocs/images/stories/neu.pngGenerations

Flavia Biondi
Generations
Klappenbroschur, 144 Seiten, s/w, in englischer Sprache, 14,99 EUR
French flaps, 144 pages, b&w, 14,99 EUR

After three years in Milan, Matteo returns home to the provincial country town where he was born and from which he had fled. Coming out as a young gay man in a provincial country town had led to ugly clashes with his conservative father, and the urban metropolis of Milan had been a welcome change from the stifling small town life of his childhood and the anger and bewilderment of some members of his family. But now, Matteo finds himself with little choice but to return home, with no money, no job, and an uncertain future, like so many other young people of his millennial generation. Afraid of encountering his estranged father, he instead takes refuge with his extended family, at a house shared by his grandmother, three aunts, and his very pregnant cousin. As he tries to rebuild his life, reconnecting with the women of his family and old hometown friends, he warily confronts a few truths about the other generations of his family - from their bigotry to their love, and tolerance, and acceptance - and a few truths about himself, including his fears of confrontation and commitment.

Sample

 

My Monster Boyfriend

E-Mail Drucken PDF

http://www.maennerschwarm.de/Laden/htdocs/images/stories/neu.pngMonsterBoyfriend

C. Spike Trotman (Hg.)
Smut Peddler Presents: My Monster Boyfriend
Kartoniert, 220 Seiten, vollfarbig, 30,00 EUR, Altersnachweis erforderlich
Paperback, 220 pages, full color, 30,00 EUR

The Smut Peddler series of erotic anthologies has been wildly successful, bringing quality filth to the massive underserved audience of women looking for fun, well-adjusted, and sex-positive dirty comics. This Smut Peddler release brings three new elements to the winning formula: full color, longer stories, and a focus on not-exactly-human men. My Monster Boyfriend offers ten tales of fantastic fornication, written and illustrated by some of the most talented women in comics.

220 pages of cute monster boys. Robots, demons, aliens and spirits, with their human and not-so-human lovers, in ten incredible stories by
Amanda Lafrenais
C. Spike Trotman & E.K. Weaver
Gail Simone & Trudy Cooper
Jess Fink
Leia Weathington & B. Sabo
Nechama Frier & Dechanique
Noora Heikkilä
Savannah Horrocks
Scary-T
Shari Hes

Sample 1 / Sample 2 / Sample 3

 

Small Favors

E-Mail Drucken PDF

SmallFavors

Colleen Coover
Small Favors - Kleine Freuden
Kartoniert, 250 Seiten, farbig & s/w, 15,50 EUR, Altersnachweis erforderlich

Komisch,anrührend und sehr sehr sexy! Dies ist die Geschichte von Annie, die zu viel masturbiert, und ihrer Freundin Nibbil, der daumengroßen Wächterin ihres Gewissens. Manchmal kann Nibbil sich auch in Menschengröße verwandeln. Die beiden verlieben sich und vergnügen sich miteiander. Später kommt Sage hinzu, die bisher immer nur von Girls geträumt hat...
Empfohlen für LeserInnen aller Geschlechter & Gechmäcker.
Colleen Coover zeichnet in klaren und "niedlichen" Linien. Gleichzeitig ist "Small Favors" wohl einer der realistischsten Comics, was weibliche Anatomie und Sexualität angeht. Die Individualität und Würde der Protagonistinnen stehen dabei nie außer Frage.

In dieser kleinformatigen Neuausgabe finden Sie alle 7 erschienenen Hefte des erfolgreichen Comics in einem Band + das 8. Heft (in Farbe). Dazu ein Gespräch mit der Zeichnerin, viele weitere Extras und eine nur für die deutschen Ausgabe entstandene Episode.

Sample 1 (auf Englisch) / Sample 2

 

Nenn mich Kai

E-Mail Drucken PDF

Kai

Sarah Barczyk
Nenn mich Kai
Kartoniert, 80 Seiten, s/w, 14,99 EUR

Andrea ist transsexuell – so ein Satz ist leicht gesagt. Aber was bedeutet das eigentlich? In "Nenn mich Kai" geht es um innere Grenzen, um die Frage nach der eigenen, nach individueller Geschlechtsidentität. Da wird ein weites Feld aufgespannt, wenn es nicht mehr heißt: Ich bin ein Mann. Oder: Ich bin eine Frau. Wenn die Dinge komplizierter werden. Sarah Barczyk lotet aus, wie es ist, als Mann in einem Frauenkörper zu stecken. Lebendige Dialoge ziehen durch die Handlung und lassen den Leser nahe dran sein, wenn Andrea ihre Angst überwindet und sich outet.

"Den Leser erwartet keine verkopfte, abgehobene Geschichte, sondern eine Reihe elegant erzählter Alltagssituationen voller Witz und Menschenfreundlichkeit. Hier hat eine Zeichnerin ihre Figuren wirklich gern, das ist vom ersten Bild an zu spüren." Aus der Laudatio für den 1. Preis des Comic-Stipendiums 2014

Sample

 

ALPHABET

E-Mail Drucken PDF

Alphabet

Jon Macy & Tara Avery (Ed.)
ALPHABET
Gebunden, 370 Seiten, in englischer Sprache, vollfarbig, 39,99 EUR
Hardcover, 370 pages, full color, 39,99 EUR

The LGBTQAIU creators from Prism Comics! ALPHABET is the anthology book from Stacked Deck Press celebrating the Prism Comics Queer Press Grant. This gorgeous hardcover features brand new work by nearly 50 LGBTQAIU creators. Like Elizabeth Beier, Christianne Benedict, Paige Braddock, Howard Cruse, Dave Davenport, Dylan Edwards, Justin Hall, Jeff Krell, Ed Luce, Jon Macy and many more.

Trailer

 

Space Cadet

E-Mail Drucken PDF

SpaceCadet

Patrick Fillion (Text) & David Cantero u.a. (Zeichnungen)
Space Cadet - The complete Collection
Kartoniert, 208 Seiten, vollfarbig, in englischer Sprache, 23,99 EUR, Altersnachweis erforderlich

Die Weltraumabenteuer, die Captain Kirk und seine Crew in „Star Trek” erlebten, sind Gute-Nacht-Geschichten für Kinder, vergleicht man sie mit den Erlebnissen Byrons, des Titelhelden von Patrick Fillions „Space Cadet“-Comics. Praktisch jede außerirdische Lebensform, der Byron begegnet, will ihn entweder umbringen oder Sex mit ihm haben, gelegentlich auch beides. So hat der Held ständig alle Hände voll zu tun, sich der Weltraummonster-Tentakeln zu erwehren, die seine Körperöffnungen erkunden wollen, oder seinen großen Schwanz bis zum letzten Tropfen auspressen. Dank seiner Superkräfte gewinnt Byron jedoch jeden Kampf, und seine Siege feiert er mit galaktischen Samenergüssen!

Besonderes empfehlenswert ist die Episode "The Tempering Way": Warum es den dunkelhäutigen Weltraumhelden Byron in eine Fantasywelt verschlagen hat? Egal! Wichtig in diesem kurzweiligen Comic sind die kleinen, aber geilen Satyren, die sich des ohnmächtigen Weltraumkadetten annehmen, der prächtig ausgestattete Zentaur, der ihm an die (nicht vorhandene) Wäsche will und Bösewicht Baron von Phallus, dem Tentakelpenise aus dem Kopf wachsen und der nach Byrons Lebens- bzw. Lendenenergie trachtet. Storytechnisch etwas wirr, dafür zeichnerisch ziemlich geil.

They say heroes are born, not made. That isn t the case with BYRON DURAND. For him, it was a little of both. As the heroic SPACE CADET, Byron was born with an unwavering sense of justice and a profound need to fight for those who cannot fight for themselves. Through scientific advances, EMIL DURAND, Byron´s father has made him into a powerful super-human, capable of harnessing cosmic radiation and transforming it into incredible energy. Now Byron uses all the power at his disposal to keep his beloved Gateway City safe from evil. But that is a mandate that often leads our young hero into a number of perilous situations.
Since his first appearance in "The Incredibly Hung Naked Justice" #2 in 2004, SPACE CADET has been beloved by Class Comics fans. His exploits and adventures have aroused the imagination of his many readers, and now every single SPACE CADET story created by Class Comics is available for the first time ever in one collected volume. From his earliest battle with JACK THE STRIPPER, to his hook-up with the intrepid MAKO FINN, to his intensely sexual encounter with the alien entity called VOID, to the eve of his transformation into the all-new NAKED JUSTICE, SPACE CADET s wildest exploits are all here for you to discover or rediscover for the very first time ever.
Featuring stories written and illustrated by Patrick Fillion, SPACE CADET: THE COMPLETE COLLECTION also features breathtaking artwork by other Class Comics artists such as David Cantero, Bob Grey, Leon de Leon, Anthony Gonzales and Bryce Peters, along with colors by Nimbus and Hernán Cabrera to name just a few.
Brimming with insanely hot sex, out-of-this-world heroics, compelling stories and beautiful artwork, SPACE CADET perfectly merges the classic superhero genre with the trouser-tenting thrill of modern Gay Adult Comics.

Sample

 

Queer: A Graphic History

E-Mail Drucken PDF

Queer

Dr. Meg-John Barker (Text) & Julia Scheele (Zeichnungen)
QUEER - A Graphic History
Kartoniert, 176 Seiten, s/w, 12,95 EUR
Paperback, 176 pages, b&w, 12,95 EUR

Activist-academic Meg-John Barker and cartoonist Julia Scheele illuminate the histories of queer thought and LGBTQ+ action in this groundbreaking non-fiction graphic novel.
From identity politics and gender roles to privilege and exclusion, Queer explores how we came to view sex, gender and sexuality in the ways that we do; how these ideas get tangled up with our culture and our understanding of biology, psychology and sexology; and how these views have been disputed and challenged.
Along the way we look at key landmarks which shift our perspective of what’s ‘normal’ – Alfred Kinsey’s view of sexuality as a spectrum, Judith Butler’s view of gendered behaviour as a performance, the play Wicked, or moments in Casino Royale when we’re invited to view James Bond with the kind of desiring gaze usually directed at female bodies in mainstream media.
Presented in a brilliantly engaging and witty style, this is a unique portrait of the universe of queer thinking.

Dr MEG-JOHN BARKER is a writer, therapist, and activist-academic specialising in sex, gender and relationships. Meg-John is a senior lecturer in psychology at the Open University and a UKCP accredited psychotherapist, and has over a decade of experience researching and publishing on these topics including the popular book Rewriting the Rules. @megjohnbarker
JULIA SCHEELE is an illustrator, graphic facilitator and comic book artist. She runs One Beat Zines, a feminist zine collective and distributor. @juliascheele

Sample 1 / Sample 2

 

Love is Love

E-Mail Drucken PDF

LoveisLove

Marc Andreyko (Ed.)
Love is Love
Deutsche Ausgabe: Kartoniert, 144 Seiten, vollfarbig, 16,99 EUR
English edition: Paperback, 144 pages, full color, 9,99 EUR


Eine Comic-Anthologie für Gleichberechtigung, Respekt und Akzeptanz von Homosexuellen. Im Juni 2016 wurden bei einem Anschlag auf den Schwulen-Nachtclub in Orlando 49 Menschen brutal ermordet. Dies war der gravierendste Gewaltakt gegen Homosexuelle in den USA. In dieser Anthologie reagieren die unterschiedlichsten Comic-Künstler auf diese unfassbare Tat. In ihren Storys drücken sie Mitgefühl, Trauer und Sorge angesichts des Angriffs auf die homosexuelle Community aus, machen aber auch Hoffnung und setzen sich für Gleichberechtigung und Frieden ein.

Panini unterstützt die Hinterbliebenen der Opfer und den Lesben- und Schwulenverband LSVD in Deutschland mit 3 Euro pro verkauftem Band. Das Originalprojekt ist durch eine Zusammenarbeit von IDW und DC Comics entstanden, mit der Unterstützung vieler weiterer amerikanischer Verlage.

The comic industry comes together in honor of those killed in Orlando. Co-published by two of the premiere publishers in comics—DC and IDW, this oversize comic contains moving and heartfelt material from some of the greatest talent in comics, mourning the victims, supporting the survivors, celebrating the LGBTQ community, and examining love in today’s world. All material has been kindly donated by the writers, artists, and editors with all proceeds going to victims, survivors, and their families. Be a part of an historic comics event! It doesn’t matter who you love. All that matters is you love.

With works from from some of the greatest talent in comics, including Phil Jimenez, Steve Sadowski, Paul Jenkins, Mike Carey, Matt Wagner, Marguerite Bennett, Aneke, Damon Lindelof, Patton Oswalt, Gail Simone, Steven Orlando, Rafael Albuquerque, Jason Aaron, Jason Latour, James Asmus, Ming Doyle, James Tynion IV, Cecil Castellucci, Brandon Peterson, Jesus Saiz, Olivier Coipel, Leinil Yu, Elsa Charretier, and many more to be announced.

Sample 1 / Sample 2 / US-Preview

 

Wuvable Oaf

E-Mail Drucken PDF

Wuvable2Ed Luce
Wuvable Oaf: Blood & Metal
Gebunden, 100 Seiten, vollfarbig, in englischer Sprache, 19,99 EUR
Hardcover, 100 pages, full color, 19,99 EUR

Hot on the heels of 2015’s wildly popular "Wuvable Oaf" debut comes this full-color sequel!
Still the same wuvable Bay Area bear searching for love in the big city, "Blood & Metal" collects a number of Oaf short stories focusing on his involvement in the local metal and wrestling scenes. Luce celebrates his love of all things wrestling/metal/queercore with his love for his coloful cast of characters to create an immersive environment recalling "Scott Pilgrim", "Love and Rockets", and "Archie". Also featuring tales of Oaf ’s formative childhood years, and much more!

Flip-through

 

WuvableOaf

Ed Luce
Wuvable Oaf
Gebunden, 264 Seiten, s/w & farbig, in englischer Sprache, 29,99 EUR
Hardcover, 264 pages, b&w with color, 29,99 EUR

Oaf ist ein großer, haariger, schwuler Ex-Wrestler, der in San Francisco mit seinen Katzen lebt und eindeutig zu viel Morrissey hört. Begleitet Oaf bei seiner Suche nach der großen Liebe – in Gestalt von Eiffel, dem Sänger der Black Metal/Queercore/progressive Disco/Grindcore Band Ejaculoid. Natürlich dürfen Freunde und Feinde, Ex-Liebhaber und Verflossene beider Männer in dieser Geschichte nicht fehlen. Ebensowenig wie Nacktbilder mit Katzen, Dämonen und Bartwettbewerbe. Mit einprägsamen Zeichnungen und vor dem Hintergrund der queeren Community und Musikszene San Franciscos erzählt Ed Luce eine ebenso ungewöhnliche wie herzerwärmende romantische Komödie.

Wuvable Oaf is the first-ever collection of the acclaimed self-published comic book series by cartoonist Ed Luce. Oaf is a large, hirsute, scary-looking ex-wrestler who lives in San Francisco with his adorable kitties and listens to a lot of Morrissey. The book follows Oaf’s search for love in the big city, especially his pursuit of Eiffel, the lead singer of the black metal/queercore/ progressive disco grindcore band Ejaculoid. Luce weaves between the friends, associates, enemies, ex-lovers and pasts of both men into the story of their courtship. A romantic comedy at its core, Wuvable Oaf recalls elements of comics as diverse as Scott Pilgrim, Love and Rockets, and Archie, set against the background of San Francisco’s queer community and music scene.

 

Rosa Winkel

E-Mail Drucken PDF

RosaWinkelMichel Dufranne, Milorad Vicanovic, Christian Lerolle
Rosa Winkel
Kartoniert, 144 Seiten, vollfarbig, 18,00 EUR


Der Titel ist fast ein wenig irreführend: Machen die KZ-­Erfahrungen des jungen Andreas doch nur einen Bruchteil dieses Comics aus. Vielmehr geht es um das Davor (Andreas lebt ein offene schwules Leben Anfang der 30er Jahre) und das Danach (er heiratet eine lesbische Freundin, flüchtet aus Deutschland und will nur noch vergessen). Als Symbol der Stigmatisierung begleitet der rosa Winkel Andreas aber sein Leben lang. Er selbst steht den Nazis recht unvoreingenommen gegenüber, sein schwuler Freundeskreis sieht das deutlich differenzierter. Nach der Nacht der Langen Messer bricht der Freundeskreis auseinander. Bald darauf wird Andreas denunziert und wandert ins KZ...
Die Sprache der Figuren ist etwas modern – das ist aber auch schon der einzige Kritikpunkt dieser auf ganzer Linie überzeugenden Graphic Novel.

 


Seite 1 von 2