Im Geschäft

Drucken

Börsenblatt"Für das Börsenblatt-Extra "Erotik", das am 1. Dezember 2011 erschien, hat Christina Busse die Hamburger Buchhandlung Männerschwarm besucht. Und berichtet:
Ob es nun beruhigend oder enttäuschend ist, es bietet sich das gleiche Bild wie in anderen Buchhandlungen: Frauen und Männer stöbern in den umlaufenden, dunkelbraunen Regalen, im Laden stehen zwei Büchertische, ein Kassentresen, zwei Sesselchen. Dunkelrote Lampenschirme sorgen für farbliche Akzente, dazu leise Hintergrundmusik. Nichts davon wirkt so, als hätte es die Bezeichnung "jugendgefährdend" verdient.
Mittendrin: Buchhändler Volker Wuttke und Hans-Jürgen Köster."  (boersenblatt.net)

Die Kurzfassung des Börsenblatt-Artikels können Sie auf boersenblatt.net nachlesen (samt kleiner Fotostrecke).

Und die ausführlichere Printausgabe des Artkels, der im börsenblatt EXTRA EROTIK veröffentlicht wurde, haben wir hier zum Download bereitgestellt.