Bryan Talbot

Drucken

ElfQuest

Bryan Talbot
Grandville
Gebunden, 104 Seiten, vollfrabig, in englischer Sprache, 19,99 EUR
Hardback, 104 pages, full color, 19,99 EUR

200 Jahre nach dem Sieg Napoleons über Europa ist Britannien eine junge sozialistische Republik. Ermittlungen zum angeblichen Selbstmord eines britischen Diplomaten führen den  Dachs Detective Inspector LeBrock und seinen Assistenten Roderick Ratzi nach Grandville. So  wird die größte Stadt der Welt - Paris - auch genannt. Dort schlägt den versierten Ermittlern sofort Antipathie und Hass entgegen, denn immer lauter wird im Imperium Frankreich nach Krieg gegen die Sozialistische Republik Britannia gerufen, werden ihre „anarchistischen Banden von Terroristen“ doch für einen Anschlag auf den Robida Tower verantwortlich gemacht. Genau dieser Anschlag scheint in Zusammenhang mit dem Tod des Diplomaten zu stehen. LeBrock und Ratzi werden in eine politische Intrigen unbeschreiblichen Ausmaßes hineingezogen.
GRANDVILLE ist ein gut konstruiertes Actionfeuerwerk im Steampunk-Look. Voller Ideen und Zitate. Eine Verbeugung vor den Werken von Sir Arthur Conan Doyle, J.J. Grandville, Albert Ribida, Reed Waller, Hergé und vielen anderen. Zahlreiche Anspielungen auf Zeitgeschehen, Kulturgeschichte und die Comichistorie werden von Bryan Talbot gekonnt in eine rasante Geschichte verpackt. Mit „einem“ Wort: ganz großes Kino!

In Grandville, the first volume in the series, Talbot brings us a steampunk masterpiece. IIt tells the story of detective Inspector LeBrock of Scotland Yard as he stalks a gang of murderers through the heart of Belle Epoque Paris. In this alternative reality France is the major world power and its capital throngs with steam-driven hansom cabs, automatons and flying machines. The characters are mostly animals, though there is an underclass of humans, often referred to as 'dough faces'.
Visually stunning, Grandville is a fantastical and audacious rollercoaster ride that will add to Talbot's reputation as one of the best graphic novelists in the world.

Preview 1 / Preview 2

 

ElfQuest

Bryan Talbot
Grandville Mon Amour
Gebunden, 104 Seiten, vollfrabig, in englischer Sprache, 19,99 EUR
Hardback, 104 pages, full color, 19,99 EUR

Der Dachs LeBrock ist zurück und bekommt es dieses Mal mit einem wahnsinnigen Mörder namens Mastock zu tun. Dieser ist allerdins auch ein Kriegsheld des "Unabhängigkeitskriegs" der Sozialistischen Republik Britannien gegen die französischen Besatzer. Aus dem Gefängnis entkommen flieht Mastock nach Grandville und wird von LeBrock und seinem "Gehilfen" Roderick Ratzi immer verbissener verfolgt. Den Verlust seiner Geliebten Sarah noch nicht überwunden, quitiert LeBrock schließlich sogar den Dienst um das zuenden zu bringen, was ihm bei der ersten Festnahme Mastocks nicht gelang: diesen umzubringen...
Der zweite Band von GRANDVILLE ist deutlich düsterer und blutiger als der erste geraten. Die Steam-Punk-Elemente treten etwas in den Hintergrund und machen einer ambivalenten Charakterzeichnung LeBrocks Platz. Die Story ist wieder gut konstruiert und der Leser* erfährt einiges über die spannende Vergangenheit dieser alternativen Welt. Es gibt weniger Verweise auf Comics, Filme und Ereignisse unserer realen Welt als im ersten Band, dafür aber noch mal eine gehörige Portion Action mehr.

The Badger is back! Set three weeks after the finale of Grandville, Grandville Mon Amour pits Detective Inspector Archie LeBrock of Scotland Yard against an old adversary and ruthless urban guerrilla, Edward 'Mad Dog' Mastock, - a psychotic serial killer whose shocking escape from his execution by guillotine at the Tower of London begins this fast-paced, Hitchcockian steampunk thriller.

Die weiteren Fortsetzungen "Grandville Bête Noire", "Grandville Nöel" "Grandville Force Majeure" können besorgt werden.

ElfQuest

 Und ebenfalls von Bryan Talbot erhältlich ist seine preisgekrönte Graphic Novel "The Tale of One Bad Rat"!

Bryan Talbot
The Tale of One Bad Rat
Gebunden, 144 Seiten, vollfrabig, in englischer Sprache, 17,99 EUR
Hardback, 144 pages, full color, 17,99 EUR

Winner of the Eisner Award for Best Graphic Album Reprint, The Tale of One Bad Rat is the story of a young girl, Helen Potter, who runs away from home to escape an uncaring mother and a sexually abusive father. Eventually she finds her way to the Lake District, drawn there by her love of the work of Beatrix Potter, and in that beautiful landscape she at last finds peace.