Invertito. 11. Jahrgang 2009

Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten
Herausgegeben von Fachverband Homosexualität und Geschichte e.V.

Format: 19,7 x 14,2 cm

Sprache: Deutsch

Erscheinungsdatum: 10.2009

200 Seiten

ISBN 978-3-939542-77-3

Broschur
17,00 €
Bestellen im Salzgeber.Shop

Invertito. 11. Jahrgang 2009

Thomas Lau analysiert die Hintergründe der Sodomiter-Verfolgung im Zürich des 17. Jahrhunderts.

Christine Klapeer kommt zu neuen Erkenntnissen bezüglich der heteronormativen Gestaltung frühneuzeitlicher Staatskonzeptionen.

Heinz Jürgen Voß beschreibt den Anteil der Erforschung des Hermaphroditismus an der Konstituierung des Geschlechts-Begriffs in der westlichen Moderne.

Jens Dobler lüftet das Pseudonym des 1852 von der preußischen Justiz verurteilten Grafen Cajus.

Raimund Wolfert skizziert das Leben des Dänen Alan Hagedorff.

Hinzu kommen Rezensionen und Berichte, u.a. über den Einsturz des Historischen Archivs Köln und die Bedeutung dieser Katastrophe für die schwul-lesbische Geschichtsforschung.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Diese Website verwendet Cookies und Targeting-Technologien, um Ihnen ein besseres Internet-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Technologien nutzen wir außerdem, um Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher kommen oder um unsere Website weiter zu entwickeln.

Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können ihre Einwilligung zu allen Cookies geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen. Informationen dazu, wie aa-sec mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.