Der Männerschwarm Verlag wurde 1992 aus dem Buchladen Männerschwarm heraus von Joachim Bartholomae, Hajü Köster, Tobias Völker und Detlef Grumbach gegründet. Seit 2003 wurde er von Joachim Bartholomae und Detlef Grumbach geführt.

Das Verlagsprogramm umfasst internationale Belletristik, Sachbuch und Erotik sowie Comicalben und Graphic Novels von Ralf König. Außerdem erscheinen gesonderte Reihen wie die Bibliothek rosa Winkel, die Edition Waldschlösschen und Invertito.  

Seit August 2018 ist der Männerschwarm Verlag Teil der Salzgeber Buchverlage GmbH mit Sitz in Berlin, zu denen auch der Albino Verlag und Bruno Books gehören. Unter dem gemeinsamen Dach wird von nun an Belletristik im Albino Verlag, Sachbuch im Männerschwarm Verlag, historische Reprints in der Bibliothek rosa Winkel, Bildbände in der Edition Salzgeber und Erotik bei Bruno Books erscheinen.  

Neben dem Berliner Büro der Salzgeber Buchverlage bleibt auch das Hambuger Büro bestehen.

 Auf dem Foto von links nach rechts:

Joachim Bartholomae, Soziologe, 1985-2002  Buchhändler im Buchladen Männerschwarm, bis August 2018 Geschäftsführer der Männerschwarm Verlags GmbH, seitdem Geschäftsführer der Salzgeber Buchverlage GmbH, Herausgeber und Übersetzer zahlreicher Bücher.

Wolfram Setz, Historiker, Herausgeber der Bibliothek rosa Winkel.

Alexander Hamann, Amerikanist, bis August 2018 Verleger des Albino Verlags, seitdem Geschäftsführer der Salzgeber Buchverlage GmbH.

Detlef Grumbach, Germanist, Buchhändler & freier Journalist, bis August 2018 Geschäftsführer des Männerschwarm Verlags GmbH.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren OK