Bibliothek rosa Winkel

Sachbücher, Biografien und Theorie finden sich unter SACHBUCH.
Die Bände 1 – 25 der BrW sind im Verlag rosa Winkel erschienen. Lieferbare Titel finden Sie im Salzgeber-Shop.

König Phantasus

1886, noch im Todesjahr des Königs, erschien dieser Roman um Ludwig II. von Bayern, der hier zu Percival geworden ist. Episoden wie die um einen berühmten Komponisten oder einen damals nicht weniger berühmten Schauspieler sind leicht wiederzuerkennen, doch das ironisch verfremdende Spiel mit der Historie schafft ...

Mehr

Armer Junge!

Die 1896 gegründete Zeitschrift Der Eigene gilt als die erste Homosexuellen-Zeitschrift der Welt; sie enthielt literarische Texte, kleinere Abhandlungen, Fotos und Zeichnungen. Aus zumeist zuvor in dieser Zeitschrift oder deren Umkreis erschienenen Erzählungen stellte Adolf Brand (1874-1945), ihr Begründer und Ve...

Mehr

Die Wegwalt-Drucke

Um die Jahreswende 1913/14 legte Adolf Brand, Begründer und Verleger der Zeitschrift „Der Eigene“, in rascher Folge als „Wegwalt-Drucke“ sieben Hefte mit historischen und zeitgenössischen Texte vor:

  • PETER HAMECHER, Bild und Traum
  • BENJAMIN [F. Lechleitner], Pfingstnacht
  • Mehr

Reseda. Novelle und andere Prosa

Alfred Grünewald, 1884 in Wien geboren und 1942 in Auschwitz ermordet, war vor allem als Lyriker bekannt. Ab Mitte der 1920er Jahre und vor allem in den Jahren der Emigration hat Grünewald vermehrt auch Prosa geschrieben. Die (Kriminal-)Novelle Reseda um den spießigen Buchhalter Reseda, den schielenden Praktikant...

Mehr

Sonette an einen Knaben und andere Gedichte

Alfred Grünewald, 1884 in Wien geboren und 1942 in Auschwitz ermordet, war vor allem als Lyriker bekannt. Die vorliegende Auswahl enthält neben den Zyklen Sonette an einen Knaben und Dithyrambischer Herbst von 1920 Gedichte aus sieben weiteren Sammlungen (erschienen zwischen 1906 und 1937) sowie rund 50 bisher unv...

Mehr

Psychologische Selbstbekenntnisse

Pontus Wikner (1837-1888) war zu seiner Zeit einer der bekanntesten Philosophen Schwedens; zwei seiner Bücher erschienen auch auf Deutsch. Seine „Psychologischen Selbstbekenntnisse“ sind die früheste Schilderung und Rechtfertigung einer homosexuellen Identität im nordeuropäischen Raum (W. von Rosen)....

Mehr

Michael

Herman Bang (1857-1912) braucht nicht entdeckt zu werden; zum 100. Todestag lagen mehrere Werke in Neuübersetzungen vor. Der Künstlerroman „Michael“ von 1904 jedoch, der schon im Jahr darauf in deutscher Übersetzung zu lesen war, ist seit Jahrzehnten nicht mehr aufgelegt worden.

„Michael&...

Mehr

Zwischen den Geschlechtern

München 1919: Der Strichjunge Josef Seitz („Modellpepi“) erpresst den Bankier von Meisental; ein Journalist sorgt für den großen Skandal. Der Anhang versammelt Texte zum schwulen Leben in München um 1900, darunter die „Bekennntisse der Pompadour“.

Das Pseudonym „Homunkulus...

Mehr

Seelenwanderung

Dieser 1913 als Privatdruck erschienene Roman galt lange Zeit als verschollen. Erzählt wird die Geschichte des Violinvirtuosen Ary Elditt, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf mystisch-okkulte Weise mit dem Schicksal des 1654 als Sodomit hingerichteten flämischen Bildhauers Jerôme Duquesnoy konfrontiert wird. J...

Mehr

Zwischen den Geschlechtern

Der Journalist, Essayist und Schriftsteller Peter Hamecher (1879–1938) hatte schon mit 20 Jahren sein öffentliches Coming out, als er in der Zeitschrift ‚Der Eigene‘ bekannte: ‚In den Stürmen meiner 15 Jahre war es, wo zum ersten Male das Bild der Freundesliebe mit flammenden Farben vor meine A...

Mehr

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Diese Website verwendet Cookies und Targeting-Technologien, um Ihnen ein besseres Internet-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Technologien nutzen wir außerdem, um Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher kommen oder um unsere Website weiter zu entwickeln.

Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können ihre Einwilligung zu allen Cookies geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen. Informationen dazu, wie aa-sec mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.