Invertito

Invertito. 22. Jahrgang 2020

Viele Spuren der Geschichte gleichgeschlechtlich liebender Menschen in Deutschland führen in den deutschen Südwesten, das heutige Baden-Württemberg. Auch hier fanden sich in den repressiven 1950er Jahren Männer zusammen, um den Kampf um ihre Bürgerrechte wieder aufzunehmen, während die Unterdrückung so stark ...

Mehr

Invertito. 21. Jahrgang 2019

Die historische Erforschung des Schicksals der Homosexuellen in der NS-Zeit fördert weiterhin gewichtige Erkenntnisse zu Tage. Zunächst über Jahrzehnte ignoriert, dann zögerlich erforscht, wird diese Geschichte erst heute in allen ihren Hinsichten aufgearbeitet. Nur ganz selten werden die Erkenntnisse in voller ...

Mehr

Invertito. 20. Jahrgang 2018

Mit folgenden Hauptbeiträgen:

Annalena Willer: Homosexualität in Karikaturen des Wilhelminischen Deutschland

Kevin Heiniger: Von „Schweinereien“ und „sittlichen Verfehlungen“. Homosexualität und Psychiatrie in der Erziehungsanstalt Aarburg (1914–1958)

Hans P. Soetaert: Karl Gieses P...

Mehr

Invertito. 19. Jahrgang 2017

Aus dem Inhalt

HAUPTBEITRÄGE

  • Florian Wieser: „… und ich weiß, dass sie alle Sodomiten sind.“ Diskurse von Macht, Männlichkeit und Homosexualitäten in Darstellungen des frühkolonialen Neuspanien (Mexiko)
  • Ben Miller: Wozu sind wir da? Harry Hay, die Homosexuellenfrage und das Er...

    Mehr

Invertito. 18. Jahrgang 2016

Der 18. Jahrgang des Jahrbuchs der Geschichte der Homosexualitäten enthält folgende Beiträge:

  • Heike Schader: Die Klubrevolte 1929. Die Dynamik der Berliner Damenklubs Violetta und Monbijou in den Jahren 1928–1929
  • Reimund Wolfert: „Die ganze vertrackte Situation halt“. Karl Kipp (1896...

    Mehr

Invertito. 17. Jahrgang 2015

Verfolgung – Bewegung – Erinnerung:

Christiane Leidinger plädiert dafür, bei der Benennung von Plätzen und Straßen keine einseitige HeldInnenverehrung zu betreiben und in der Erinnerungskultur stärker Gruppen oder gemeinsam erlebte Ereignisse zu berücksichtigen.

Christiane Carri fragt...

Mehr

Invertito. 16. Jahrgang 2014

Das Jahrbuch 16 enthält folgende Hauptbeiträge:

Hans-Peter Weingand: „daß dieses Laster mehr eine Religions Sache seye“. Gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen und Strafrecht in Österreich 1781–1852

Karl Peder Pedersen: „Ich bin ein höchst vollständiges und makelloses Exemplar der Rass...

Mehr

Invertito. 15. Jahrgang 2013

Invertito wird in stärkerem Maße international. Wie schon im 14. Jahrgang 2012 rücken Österreich und die Schweiz verstärkt in den Fokus des Interesses. Das neue, vom Fachverband Homosexualität herausgegebene Jahrbuch widmet sich der Geschichte der männlichen Homosexualität in der Schweiz und älteste homoero...

Mehr

Invertito. 14. Jahrgang 2012

Karin Lindeqvist entdeckt für das deutsche Publikum den 1941 erschienenen Roman Et Vildskud (Der wilde Spross) der dänischen Autorin Agnete Holk (Pseud.), die detailliert das lesbische Nachtleben Berlins Ende der zwanziger Jahre beschreibt.

Jan-André Jodjohn geht der Zusammenarbeit der Gemeinschaft der Eig...

Mehr

Invertito. 13. Jahrgang 2011

Invertito – das Jahrbuch zur Geschichte der Homosexualitäten mit folgenden Hauptbeiträgen

Gottfried Lorenz: Sündenbabel Harburg? Homosexuellen- und Pädophilen-Skandale in Hanburg.Harburg während der NS-Zeit

Ingeborg Boxhammer: Lesbische Liebe und Kleptomanie – Presseberichte über Kölner ...

Mehr

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Diese Website verwendet Cookies und Targeting-Technologien, um Ihnen ein besseres Internet-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Technologien nutzen wir außerdem, um Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher kommen oder um unsere Website weiter zu entwickeln.

Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können ihre Einwilligung zu allen Cookies geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen. Informationen dazu, wie aa-sec mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.