Literatur - Kultur - Kunst

Die Wahrheit von Masken

In seinen Essays legt Oscar Wilde die philosophischen Grundlagen für seine Theaterstücke. Die Bewertung von Schein und Sein, von Kritik und Kunst, von Schönheit und Emotionalität steht hier im Zentrum seines Denkens. Mit eleganten Formulierungen führt Wilde seine Leser zu Einsichten, die zunächst oft paradox k...

Mehr

„Schlaffe Ghaselen“ und „Knoblauchsgeruch“

Im 19. Jahrhundert war die Literatur der Dreh- und Angelpunkt des gebildeten Lebens. Mit welchem Ingrimm und mit welchem Aufwand die Dichter Karl Immermann, August von Platen und Heinrich Heine aufeinander eingeschlagen haben, war dennoch selbst damals nur schwer verständlich.

Der katholische Graf Platen bes...

Mehr

Wie der Keim einer Südfrucht im Norden

In ihren Anfängen fokussierte die europäische Literatur auf Außenseiter; die Tragödien des Ödipus oder des Macbeth analysierten Widersprüche innerhalb der Kultur. Erst die deutsche Klassik verpflichtete sich hehren Erziehungszielen, weshalb sich heutige Leser bei der Lektüre oft gründlich langweilen. In unse...

Mehr

Wir sind wie wir sind

Das „Lila Lied“ (1920) wird noch heute als schwul-lesbische Hymne gesungen. Die erste „schwule Platte“ aber war ein Couplet Otto Reutters: „Und jeder kriegt ’nen Schreck, kommt Hirschfeld um die Eck.“ Schallplatten waren das erste Massenprodukt der modernen Unterhaltungsindustrie.

Ralf Jörg...

Mehr

Punkrock Heartland

Bastian ist 20 Jahre alt und schon mit dreizehn von Zuhause ausgerissen, weil es da nur Ärger gab. Seitdem lebt er zusammen mit anderen Punks in Hamburg. Der Autofreak Zottel ist so etwas wie ein großer Bruder für ihn – auf einer Reise nach Norwegen kommt es zwischen ihnen zu einer heftigen Liebesaffäre. Aber ...

Mehr

‚John Wayne wouldn’t like gay cowboys.‘

Die Autorin führt uns in die Re-Lektüre des Genres „Western“ ein, die uns Ang Lees Film „Brokeback Mountain“ ermöglicht. Sie vertritt die These, dass Verhandlungen von Homosexualität und Homoerotik für dieses Genre immer schon konstitutiv waren, dass kaum ein Western ohne den Subtext Hom...

Mehr

Glitter And Be Gay

Die Rolle der Homosexuellen in Oper, Musical, Film und Literatur ist vielfältig untersucht worden, doch ausgerechnet die sorglos-melodienselige Operette fehlte bisher in dieser Liste. Das mag daran liegen, dass unsere heutige Wahrnehmung des Genres noch immer von den spießigen Inszenierungen der Nachkriegszeit gep...

Mehr

Klaus-Mann-Schriftenreihe – Bibliographie

‚Bei weitem das Erschöpfendste, was je über diesen human case geschrieben wurde.‘ (Golo Mann) Fast vier Jahrzehnte haben die Autoren recherchiert, umfangreiche Korrespondenzen und persönliche Gespräche geführt. Auf diese Weise konnten sie die autobiografischen Zeugnisse Klaus Manns und die vorhanden...

Mehr

Unordnung und früher Ruhm 1906-1927

Mit neunzehn Jahren hat Klaus Mann sein erstes Buch veröffentlicht: die Erzählungen ‚Vor dem Leben‘. Es folgten der Roman ‚Der fromme Tanz‘ und die Erzählung ‚Kindernovelle‘, die Theaterstücke ‚Anja und Esther‘ und ‚Revue zu Vieren‘ und der Essayband &#...

Mehr

Vor der Sintflut 1927-1933

1927 brechen Klaus und Erika Mann zu ihrer ersten großen Weltreise auf: buchstäblich ‚Rundherum‘. In seinem Roman ‚Alexander‘ legt Klaus Mann seine Interpretation des bekannten Mythos von jugendlicher Macht und Utopie vor. Mit ‚Kind dieser Zeit‘ legt er 1932 seine erste Autobiog...

Mehr

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Diese Website verwendet Cookies und Targeting-Technologien, um Ihnen ein besseres Internet-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Technologien nutzen wir außerdem, um Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher kommen oder um unsere Website weiter zu entwickeln.

Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können ihre Einwilligung zu allen Cookies geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen. Informationen dazu, wie aa-sec mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.